Willkommen auf der Homepage der Gemeinde St. Peter ob Judenburg
Hier sehen Sie das Wappen der Gemeinde St. Peter ob Judenburg

8755 St. Peter ob Judenburg,
Hauptstraße 17

Tel: 03579-2287

Fax: 03579-2287-15

E-Mail: gde(at)st-peter-judenburg.gv.at
Schriftgröße: A | A | A

68. Generalversammlung des ÖKB St. Peter ob Judenburg

Bereits Ende April hätte die Generalversammlung mit Neuwahl stattfinden sollen, durch den Corona- Lock down konnte sie erst am 27. September im Beisein von Bgm. Franz Sattler, Landessportreferenten-Stv. Franz Klinger und Bezirksobmann-Stv. Helmut Panzer und Bezirksschriftführerin Irmgard Panzer im Gasthaus Stocker abgehalten werden.

Obmann Robert Liebminger konnte wieder von zahlreichen Veranstaltungen im Jahr 2019 und 2020 berichten. Leider mussten einige Termine gestrichen werden, so auch der beliebte Bezirkswandertag, den der Ortsverband ausrichten sollte. Das Preisschnapsen konnte gerade noch vor den Coronamaßnahmen durchgeführt werden und in sportlichen Belangen war der 116 Mann und 9 Frauen umfassende Verein wieder Spitze. Franz Reichsthaler ist der letzte Weltkriegsteilnehmer des Verbandes.  Beim Schießen und Stockschießen konnten wieder hervorragende Plätze bei den verschiedenen Bewerben belegt werden.

Bezirksobmann-Stv. Helmut Panzer führte die Neuwahl durch, bei der es bis auf einen Platztausch beim Pressereferenten und Stellvertreter von Erich Mlakar auf Thomas Rauscher und bei der Bestellung des Sportreferenten-Stv. Martin Bauer zu keiner Änderung kam. Robert Liebminger und sein bewährtes Team werden auch in Zukunft die Geschicke des Ortsverbandes führen.

Die anschließende Ehrung wurde von Bgm. Franz Sattler und Bezirksobmann-Stv. Helmut Panzer durchgeführt. Obmann Robert Liebminger wurde mit dem Landesverdienstkreuz in Silber ausgezeichnet.

Geehrt wurden für 10-jährige Mitgliedschaft:  Christine Koller, Hermine Gabauer, Johann Fischer, Hans Gabadi, Karl Salmhofer und Wolfgang Rücker.

25 Jahre: Gerald Grabner, Herbert Hasler, Klaus Hartleb sen., Gottfried Rabinig, Josef Hartleb, Johann Messner, Johann Santner und Arnold Schaffer.

40 Jahre: Erich Mlakar.

Das bronzene Verdienstabzeichen bekamen: Peter Berger, Alfred Reif, Arnold Enko und Michael Metnitzer.

Silbernes Verdienstzeichen: Gerald Götzenbrugger, Walter Gabauer, Franz Grillitsch, Peter Hartleb, Siegfried Wilding sen., AltBgm. Wolfgang Rosenkranz.

Verdienstmedaille in Gold: Johann Götzenbrugger, Werner Steinkellner und Johann Stocker.

Für  die Pflege des Kriegerdenkmals wurden die Schwestern Elisabeth Steiner und Gerlinde Rauscher mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Text & Bilder: © Mlakar Media



68. Generalversammlung des ÖKB St. Peter ob Judenburg