Willkommen auf der Homepage der Gemeinde St. Peter ob Judenburg
Hier sehen Sie das Wappen der Gemeinde St. Peter ob Judenburg

8755 St. Peter ob Judenburg,
Hauptstraße 17

Tel: 03579-2287

Fax: 03579-2287-15

E-Mail: gde(at)st-peter-judenburg.steiermark.at
Schriftgröße: A | A | A

Ein Festtag für St. Peter ob Judenburg

Erntedank, Kirchturmdachweihe, Feuerwehrfrühschoppen

Am Platz vor dem St. Peterer Kriegerdenkmal waren die Landjugend, die die Erntekrone gebunden hat, die Träger der Erntegaben und der Erntebögen, welche die Frauen des Seniorenbundes gebunden haben, die Sängerrunde Rothenthurm, die Kinder der zwei Gruppen des Pfarrkindergartens viele Gläubige, Altpfarrer Florian Zach und Diakon Walter Steinwidder bei herrlichem Herbstwetter am Sonntag dem 29. September versammelt.
Die Sängerrunde umrahmte die Feier und die anschließende Messe, die Kindergartenkinder tanzten und sangen und nach der ersten Zeremonie zogen alle zur Pfarrkirche. Vor der Feuerwehr hielt man kurz inne und Altpfarrer Florian Zach weihte das neugestrichene Zwiebeldach des Kirchturmes und das darauf montierte restaurierte Kreuz.
Die Kindergartenkinder, gefolgt von den Gabenträgern und der Erntekrone zogen in die Kirche ein und nahmen am Altar Aufstellung. Viele Gläubige waren zu dieser Festmesse gekommen.
Nach dem Kirchgang verteilte die Landjugend Glasflaschen, um auf die Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen und die Freiwillige Feuerwehr hatte am Pfarrplatz ein Zelt aufgestellt, wo sich alle zum Frühschoppen trafen. „Franz und Heimo“ spielten mit ihren Instrumenten auf, bei Hendl, Würstel, Koteletts und Mehlspeisen unterhielt man sich prächtig.
Maria Pichler aus Rothenthurm gewann den Maibaum, der am Nachmittag verlost wurde.

 

 

 

Text & Bilder: © Mlakar Media



Ein Festtag für St. Peter ob Judenburg